11. Januar 2016

romo_2016

Author: fplott

Weihnachtlicher Wohlklang

3. Januar 2016

In der Stadtpfarrkirche boten das Blasorchester und der Gesangverein Ebern eine gelungene Einstimmung aufs Fest.

Nach dem gelungenen Konzert in Rentweinsdorf eine Woche zuvor veranstaltete das Blasorchester Ebern auch in der heimischen Stadtpfarrkirche St. Laurentius ein weihnachtliches Konzert, diesmal unterstützt vom Gesangsverein Ebern. Pfarrer Rudolf Theiler wünschte den Besuchern “ein Päckchen Vertrauen, ein Päckchen Güte und ein Päckchen Mut”, sodass ihre Kraft auch öffentlich wirken und sie ihr Herz öffnen können.

Der Dirigent des Blasorchesters, Christian Baum, hofft mit dem Konzert die Zuhörer musikalisch auf Weihnachten einzustimmen, „wenn schon das Wetter nicht mitspielt“. Obwohl viele der jungen Musiker ins Blasorchester aufgestiegen sind, war das Jugendorchester gut besetzt. Die Kinder spielten traditionelle Weihnachtslieder, wie „Kling Glöckchen, klingelingeling“ und „Ihr Kinderlein kommet“.

Auch der Gesangverein Ebern, unter der Leitung von Stefanie Liebl, bewies beachtliches Können. Den Höhepunkt des weihnachtlichen Konzertes lieferte das Blasorchester Ebern. Mit “Momentum” bot es den Zuhörern eine meditative Auszeit von der weihnachtliches Hektik. Sehr gelungen war auch die “Hymne an die Nacht”, aus Beethovens 23. Klaviersonate, welche er selbst für sein Bestes hielt.

Zum Abschluss folgte ein Medley aus verschiedenen bekannten Weihnachtsliedern, wie beispielsweise „Little Drummer Boy“ und „Jingle Bells“. Reicher Beifall war der Lohn. Der Erlös des Konzerts wird den Patenkindern und der Jugendarbeit des Blasorchesters zugute kommen.
15_12-weihnachtskonzert-blasorchester-ebern___-9877

Text und Fotos: Jule Müller

Author: fplott

Blasorchester Ebern lädt zu vorweihnachtlichen Konzerten ein

9. November 2015

Wenn ab September weihnachtliche Melodien aus dem Musikheim des Blasorchester Ebern klingen, steckt das Orchester wahrscheinlich gerade mitten in den Vorbereitungen für seine Weihnachtskonzerte. Auch in diesem Jahr sind Sie selbstverständlich recht herzlich zu den beiden Weihnachtskonzerten eingeladen.

An folgenden Sonntagen spielen wir für Sie:

13.12.2015, 17.00 Uhr – Dreieinigkeitskirche Rentweinsdorf
20.12.2015, 17.00 Uhr – Stadtpfarrkirche Ebern

Seien Sie gespannt auf die Nachwuchsmusiker. Denn heuer werden die Jungmusiker und
-musikerinnen, die im September in das Hauptorchester gerückt sind, ihr erstes Weihnachtskonzert im großen Orchester bestreiten.

Der Konzertbesuch ist für Sie kostenfrei, selbstverständlich freut sich das Blasorchester Ebern über zahlreiche Spenden, die der Jugendarbeit und den Patenkindern zugutekommen werden.

Author: fplott

Tag der deutschen Einheit mit Blasmusik gefeiert

5. Oktober 2015

Am vergangenen Samstag feierte das Blasorchester Ebern wie in den Jahren zuvor, den Tag der deutschen Einheit gebührend mit seinem Oktoberfest.
Zahlreiche Besucher folgten der Einladung in den Eberner Rathaushof und genossen die musikalische Unterhaltung des Orchesters bei Weißwurstfrühschoppen, leckeren Haxen, Kaffee und Kuchen sowie weiteren fränkischen Spezialitäten.
Es wurde quer durch das neu aufgelegte Sommerprogramm geführt, von typischer Blasmusik bis hin zu modernen Stücken – somit war für jeden etwas Ansprechendes dabei. Die Jungmusiker und -musikerinnen, die im September in das Hauptorchester rückten, hatten am vergangenen Samstag zwar erst Ihren zweiten Auftritt, ließen sich davon jedoch nichts anmerken.
Das Blasorchester Ebern bedankt bei den zahlreichen Besuchern aus Nah und Fern für das schöne Oktoberfest und freut sich jetzt schon auf ein ebenso erfolgreiches Oktoberfest im nächsten Jahr.
oktober

Author: fplott

18. September 2015

oktoberfest2015_neu

Author: fplott

7. September 2015

benefizkonzert2015

Author: fplott

20. Juli 2015

ehrung_konzert

Author: fplott

21. April 2015

ehrung_konzert

Author: fplott

21. April 2015

konzertbericht

Author: fplott

Gratulation an vier neue Silber-Abzeichen Besitzer/-innen

25. März 2015

Das Blasorchester Ebern freut sich über seine vier frischgebackenen Besitzer des silbernen Leistungsabzeichens. Vergangenes Wochenende legten Anna Einwag am Saxophon, Julia Lerche mit dem Alt-Saxophon, Christopher Suchy an der Trompete (alle Jugendorchester Ebern) sowie Helga Pokoj-Müller an der Klarinette (Blasorchester Ebern) souverän die D2-Leistungsprüfung des Nordbayrischen Musikbundes ab.

Herzlichen Glückwunsch zur erfolgreich bestandenen Prüfung! Wir sind stolz auf Euch und freuen uns über weitere Absolventen/Absolventinnen des Leistungsabzeichens!

d2

Author: fplott